Armenien & Georgien

Bereisen Sie zwei noch nahezu unentdeckte Länder im Kaukasus

Erleben Sie auf unser 9-tägigen Gruppenreise ein einzigartiges geschichtliches Erbe und kulturelle Vielfalt.

Rundreisen Highlights:

  • Besuch der Genozid Gedenkstätte in Jerewan

  • Kloster Chor Virap im Ararat-Tal

  • Fahrt zum Sevan See

  • Kloster Geghard (UNESCO-Weltkulturerbe)

  • Besichtigung der Stadt Tbilisi

  • Befestigungsstadt Signagi

Rundreisen Route

Standortrundreisen von Jerewan (Armenien) und Tbilisi (Georgien)

Tag 1: Ankunft

Ankunft am Flughafen Zvartnots. Empfang und Abholung zum Hotel. Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Jerewan – Stadtrundfahrt – Etschmiatsin – Zvartnots

Ankunft am Flughafen von Zvartnots (Jerewan). Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in Jerewan.
Frühstück im Hotel. Stadtrundfahrt rund um Jerewan. Während der Tour werden Sie den Republik Platz mit traditionell armenischer Architektur, das Regierungshaus, das Ministerium des Auswärtigen Amtes, das zentrale Postamt und die Nationale Gemäldegalerie sehen. Besuch der Genozid Gedenkstätte und des Museum, welches den Opfern des Genozids von 1915 gewidmet ist. Fahrt nach Etschmiatsin (ca. 20 km). Die Kirche wurde zwischen den Jahren 301 bis 303 n. Chr. unter der Herrschaft des armenischen Königs Tiridates III und des ersten armenischen Katholikos St. Gregor gebaut. Rückfahrt nach Jerewan. Unterwegs machen wir einen Halt bei den Ruinen des Tempels Zvartnots - die Perle der Architektur des 7. Jhs. Der Tempel Zvartnots ist in der UNESCO-Weltkulturerbeliste eingetragen. Besuch des Flohmarktes Vernissage. Rückfahrt nach Jerewan. Übernachtung im Hotel in Jerewan.

Tag 3: Jerewan - Chor Virap – Noravank – Jerewan

Fahrt zum Kloster Chor Virap (4-17. Jhs). Das Kloster hat eine sehr reiche Geschichte, sowohl religiöse, als auch weltliche. Es befindet sich im Ararat-Tal, dem biblischen Berg Ararat gegenüber mit dem die Arche Noah eng verbunden ist. Die Bedeutung des Klosters ist auf Gregor den Erleuchter zurückzuführen, der das Christentum in Armenien einführte, und als der erste armenische Katholikos gilt. Weiterfahrt zum Kloster Noravank – ein großes religiöses und kulturelles Zentrum des 12. Jhs. Noravank ("Neues Kloster") ist 122 km von Jerewan entfernt und ist von einer beeindruckenden Natur umgeben. Rückfahrt nach Jerewan. Übernachtung im Hotel in Jerewan.

Tag 4: Jerewan – Sevan See – Garni – Geghard – Jerewan

Über die Pässe Mestecanis und Borgo (bekannt durch Bram Stokers Roman "Dracula") erreichen Sie Transsilvanien (Siebenbürgen) wo Sie zuerst in Bistrita (Bistritz) halten und die evangelische Kirche besichtigen. Weiterfahrt nach Sighisoara (Schäßburg); hier erwartet Sie das schönste mittelalterliche Stadtbild des Landes - es war bereits oft als Filmkulisse zu bestaunen. Der Stundturm, die Bergkirche und die Bergschule, die Türme und Mauern werden Sie ebenso sehen wie das Geburtshaus des späteren walachischen Fürsten Vlad Dracul, der als „Graf Dracula“ in die Geschichte der Gruselliteratur und des Horrorfilms eingegangen ist.

Übernachtung in Sighisoara.

Tag 5: Freier Tag und Abfahrt nach Georgien

Frühstück im Hotel. Transfer vom Hotel zum Bahnhof. Abfahrt mit dem Zug um 20:30Uhr (Änderungen möglich). Übernachtung im Zug Jerewan-Tbilisi.
OPTIONAL: Zusätzliche Ausflüge in Armenien (siehe "Optionale Ausflüge")

Tag 6: Tbilisi

Ankunft am Bahnhof von Tbilisi um 06:30 Uhr am Morgen und Transfer zum Frühstück in einem Café. (Check in im Hotel ab 14:00 Uhr möglich). Stadtbesichtigung der Alt- und Neustadt. Die Stadt hat viele alte Sehenswürdigkeiten zu bieten. Alle interessanten Baudenkmäler in der Altstadt liegen nahe zusammen, sodass diese leicht durch einen kurzen Spaziergang erreichbar sind. Zunächst Besichtigung der Altstadt mit der Metechi Kirche (13. Jh.) und dem Reiterstandbild des Stadtgründers Wachtang Gorgassali. Von hier hat man einen Blick auf den Fluss Mtkwari, die Altstadt und die Umgebung Tbilisis. Freie Zeit in der Stadt. Übernachtung im Hotel in Tbilisi.

Tag 7: Tbilisi - Sighnaghi - Velistsikhe - Kvareli – Tbilisi

Fahrt in das bekannte Weinanbauland - Kacheti. Besuch der befestigten Stadt Signagi am Berghang. Die Stadt fasziniert durch malerisch ausgestaltete Gässchen und herausragenden Muster der Holzschnitzerei. Besuch des Klosters Bodbe (11.Jh.) Anschließend Weiterfahrt und Besuch eines rustikalen Weinkellers auf einem Bauernhof. Einführung in die georgische Weinherstellung, die sich von der europäischen ganz unterscheidet. Mittagessen auf dem Bauernhof. Rückfahrt nach Tbilisi. Übernachtung im Hotel in Tbilisi.

Tag 8: Freier Tag

Freier Tag in Tbilisi. Übernachtung im Hotel in Tbilisi.

OPTIONAL: Tbilisi-Mtskheta – Stepantsminda - Tbilisi, Preis pro Person 85,00 EUR
Fahrt nach Mzcheta und Besichtigung der alten Hauptstadt und des religiösen Zentrums Georgiens (UNESCO Welterbe) mit der Dschwari Kirche (6.Jh.) und der Swetizchoveli Kathedrale (11.Jh.), in der sich Leibrock Christi befinden soll. Anschließend Fahrt auf der georgischen Heerstraße in die reizvolle Berglandschaften. Unterwegs Besuch der Festung Ananuri (17.Jh.) Fahrt in das Dorf Kasbegi entlang des Tergi-Fluß und mit Blick auf hochalpine Landschaften. Von Kasbegi führt eine Wanderung zu der auf 2.170 m hoch gelegenen Gergeti Dreifaltigkeistkirche (3 ½ Stunden, teilweise unbefestigter Weg). Wenn das Wetter mitspielt, kann man einen Blick auf einen der höchsten Gletscher im Kaukasus – den Kasberg (5047m) erhaschen. Fahrt nach Tbilisi.

Tag 9: Tbilisi - Flughafen

Fahrt zum Flughafen und Abflug. Transfer ist nicht inkludiert.

Sie möchten lieber eine individuelle Rundreise bei uns anfragen?
Gerne erstellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein passendes Angebot.

Wein Tour in der Region Aragatsotn

Fahrt zur Festung Amberd aus dem 11. -13.Jh. Unterwegs Stopp am Buchstabenpark. Weiterfahrt zum Weingut Armas. Weinprobe und Mittagessen. Rückfahrt nach Jerewan.

Inklusivleistungen:
Transport
Deutsch sprechende Reiseleitung
Mittagessen und Weinprobe in Armas

Dauer: ca. 7 Stunden
Minimum 2 Personen
Preis pro Person: 125,00 EUR


Aktive Tour in der Region Tavusch

Fahrt ins Dorf Jenokavan. Hier haben Sie die Möglichkeit die Region auf eigene Faust zu erkunden, oder Sie nehmen an einer der zahlreichen Aktivitäten im "Apaga" Aktiv Sport Club teil (z.B. ZIP-Line, Reiten, Radfahren) Für Wanderbegeisterte wird zudem eine Wandertour nach Lastiver angeboten (Aufpreis für Wanderbegleiter 40,00 EUR).

Inklusivleistungen:
Transport
Deutsch sprechende Reiseleitung

Dauer: ca. 10 Stunden
Minimum 2 Personen
Preis pro Person: 100,00 EUR


Wanderung in Tavusch Region

Fahrt nach Tsachkadzor – die Stadt nennt man das Tal der Blumen. Weiterfahrt in die armenische Schweiz in die Stadt Dilijan, wo man im Nationalpark wandern kann. (Wanderführer 35,00 Euro). Kurzer Stopp im alten Stadtviertel Dilijans.

Inklusivleistungen:
Transport
Deutsch sprechende Reiseleitung

Dauer: ca. 8 Stunden
Minimum 2 Personen
Preis pro Person: 100,00 EUR


Jerewan - Tatev Kloster - Jerewan

Frühe Fahrt nach Tatev um das Kloster Tatev zu besichtigen. Nehmen Sie die längste Seilbahn der Welt aus dem Dorf Halidzor über die Vorotan Schlucht. Rückfahrt nach Jerewan.

Inklusivleistungen:
Transport
Deutsch sprechende Reiseleitung
Seilbahnticket


Dauer: ca. 11 Stunden
Minimum 2 Personen
Preis pro Person: 140,00 EUR


Jerewan - Saghmossavank - Dendro Park

Frühe Fahrt zum Psalmenkloster Saghmossavank aus dem 13. Jh. Weiterfahrt in den Norden des Landes nach Lori um die Lori Festung zu besichtigen. Danach Fahrt zum Dendro Park mit zahlreichen Pflanzen und Gebäuden. Spaziergang im Park.

Inklusivleistungen:
Transport
Deutsch sprechende Reiseleitung
Seilbahnticket


Dauer: ca. 8 Stunden
Minimum 2 Personen
Preis pro Person: 100,00 EUR

Inkludierte Leistungen

  • Unterbringung in 3* oder 4*-Hotels mit Frühstück

  • 4 x Übernachtungen im Hotel in Jerewan

  • 3 x Übernachtungen im Hotel in Tbilisi

  • Transport und Transfers

  • Zvartnots Flughafen – Hotel in Jerewan (lt. dem gebuchten Flug)

  • Jerewan Hotel – Bahnhof von Jerewan

  • Tbilisi Bahnhof – Hotel in Tbilisi

  • Deutschsprechende Reiseleiter (keine Reiseleitung an freien Tagen)

  • Eintrittsgelder lt. dem Programm

  • Zugticket Jerewan – Tbilisi Klasse CV / 1 . Klasse (2 –Bett Schlafwagen)

  • 1 x Mittagessen am 7.Tag

  • 1 Flasche Mineralwasser pro Person pro Tag

  • Landkarte von Armenien

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise ab/bis Deutschland

  • Alle persönlichen Ausgaben während der Reise

  • Nicht im Reiseverlauf erwähnte Mahlzeiten

  • Eintrittsgelder für Museen

  • Hotel – Tbilisi Flughafen 30 EUR mit PKW ohne Reiseleitung

  • Reiseversicherung

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen

Preise und Termine 2019

Zeitraum

Preis pro Person
im Doppelzimmer
3-Sterne Hotel

Einzelzimmer-
zuschlag
3-Sterne Hotel

Preis pro Person
im Doppelzimmer
4-Sterne Hotel

Einzelzimmer-
zuschlag
4-Sterne Hotel

März - November
Anreise: Samstag
Abreise: Sonntag

EUR 945,00

EUR 185,00

EUR 1045,00

EUR 230,00

Termine

16. März – 24.März | 06.April – 14.April | 20.April – 28.April | 04.Mai – 12.Mai | 18.Mai – 26 .Mai | 08.Juni – 16.Juni | 22.Juni – 30.Juni | 06.Juli – 14.Juli | 20.Juli – 28 .Juli | 10.August – 18.August | 24.August – 01.September | 31.August – 08.September | 14.September – 22.September | 28.September – 06.Oktober | 12.Oktober – 20.Oktober | 26.Oktober – 03.November | 02.November – 10.November | 16.November – 24.November

Buchungsanfrage Gruppenreise Armenien - Höhepunkte Armeniens

Ihr Kontakt zu uns

Kopp Tours GmbH
Unterortstr. 27, 65760 Eschborn

Telefon:
+49 (0) 6196 92 00 9 20

E-Mail:

info@kopptours.de

Sie erreichen uns:

Montag bis Freitag
von 09:00 bis 18:00 Uhr