Sri Lankas Norden

Entdeckungsreise durch den unbekannten Norden

Entdecken Sie bei dieser 11-tägigen Privatreise den ursprünglichen Norden von Sri Lanka.

Rundreisen Highlights

  • Anuradhapura Ruinen

  • Felsenfestung Sigiriya

  • Mihintale

  • Jaffna Museum

  • Koneswaram Tempel

  • Marble Beach

Rundreisen Route

Anuradhapura - Jaffna - Trincomalee - Dambulla - Passikudah

Tag 1: Ayubowan! Willkommen auf Sri Lanka!

Nach Ankunft erfolgt Ihr Transfer zu Ihrer Unterkunft in Anuradhapura. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung in Anuradhapura. (Abendessen)

Tag 2: Anuradhapura - Mihintale - Anuradhapura

Nach dem Frühstück erfolgt ein Besuch der Anuradhapura Ruinen und Ihr Transfer nach Mihintale.
Anuradhapura war die Hauptstadt Sri Lankas vom 05. Jahrhundert v. Chr. bis zum Ende des 10. Jahrhunderts n. Chr. Die größten Schätze der Stadt sind die aus Ziegelsteinen gebauten Dagobas, die halbkugelförmig sind. Die bemerkenswertesten dieser Dagobas sind die Ruvanveliseya aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. und haben einen Durchmesser von 300 Fuß, die Jetawanarama ist 370 Fuß und eine der größten Strukturen der Antike. Das berühmteste Relikt der Stadt ist der heilige Bo-Baum, der aus einem Ast des Baumes gewachsen sein soll, unter dem Buddha die Erleuchtung erlangte. Er wurde vor 2250 Jahren gepflanzt und ist der älteste historisch nachgewiesene Baum der Welt. Anuradhapura ist ein "UNESCO-Weltkulturerbe". Anschließend Fahr nach Mihintale.
Mihintale Ist 140 Meilen von Colombo und 8 Meilen von Anuradhapura entfernt. Mihintale wird die "Wiege des Buddhismus in Sri Lanka" genannt - hier wurde die buddhistische Lehre erstmals vor mehr als 2000 Jahren vom Mönch Mahinda, dem Sohn des indischen Kaisers Asoka, an König Devanampiyatissa gepredigt. Mihintale - 'der Hügel von Mahinda' wird durch eine prächtige, breite, alte Steintreppe mit 1.840 Stufen erreicht.
Rückkehr zum Hotel.

Übernachtung in Anuradhapura. (Frühstück, Abendessen)

Tag 3: Anuradhapura - Jaffna

Nach dem Frühstück Transfer nach Jaffna. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung in Jaffna. (Frühstück, Abendessen)

Tag 4: Jaffna

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Jaffna.
Die Halbinsel Jaffna hat eine Fläche von 380 Quadratmeilen. Das Jaffna Fort wurde 1632 fertiggestellt und umfasst eine Fläche von 22 Hektar. Die niederländische Kirche im Inneren des Forts stammt aus dem Jahr 1706, es gibt Ruinen von portugiesischen Kirchen in Myliddi und Chankanai und eine zerstörte niederländische Kirche in Atchuveli. Das holländische Fort Hammenhiel liegt am Eingang des Kayts Harbour und befindet sich auf einer Insel im Meer.

Übernachtung in Jaffna. (Frühstück, Abendessen)

Tag 5: Jaffna - Trincomalee

Nach dem Frühstück Transfer nach Trincomalee. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung in
Trincomalee. (Frühstück, Abendessen)

Tag 6: Trincomalee

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Trincomalee.
Trincomalee ist einer der größten und sichersten Naturhäfen der Welt. Trincomalee war ein buddhistisches Zentrum, das schon sehr früh als "Gokanna" bekannt war, und später wurde dort ein Hindu Kovil gebaut. Im Jahre 1624 schlossen die Portugiesen hier den Bau eines Forts ab, nachdem sie den Hindu-Tempel am Swami Rock im Fort zerstört hatten. Das Fort, das nur 3 Bastionen hatte, wurde 1639 von den Holländern eingenommen, aber 1675 aufgegeben, wieder befestigt und Fort Fedrick genannt. Im Jahre 1795 eroberten die Briten es nach einer 4-tägigen Bombardierung und es wurde der erste Besitz der Briten in Sri Lanka. Der Strand Nilaveli ist 10 Meilen von Trincomalle entfernt, und einer der schönsten Strände. Pigeon Island ist ein großartiger Ort zum Tauchen, Schnorcheln und Baden.

Übernachtung in Trincomalee. (Frühstück, Abendessen)

Tag 7: Trincomalee - Dambulla

Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer nach Dambulla. In Dambulla besichtigen Sie den berühmten Höhlentempel.
Die Höhlen von Dambulla schützten König Walagamba während seiner 14-jährigen Verbannung aus Anuradhapura. Als er den Thron wiedererlangte, baute er die prächtigsten Felsentempel der Insel. In der ersten Höhle ist ein liegendes Bild des Buddha aus dem Felsen geschnitten. Es gibt überall Bilder von Gottheiten, die mit dem Buddhismus verbunden sind. In der Zweiten Höhle, der schönsten und größten von allen, gibt es 150 lebensgroße Buddha-Statuen in verschiedenen Stellungen. Die Decke ist auch mit Fresken bedeckt, die große Ereignisse im Leben des Buddha und Meilensteine in der Geschichte des singhalesischen Volkes darstellen.

Übernachtung in Dambulla. (Frühstück, Abendessen)

Tag 8: Dambulla - Sigiriya - Passikudah

Nach dem Frühstück erfolgt zunächst die Fahrt nach Sigiriya. Sigiriya ist ein "UNESCO-Weltkulturerbe". Die "Festung im Himmel" aus dem 5. Jahrhundert, die vielleicht das fantastischste Einzelwunder der Insel ist, ist auch als Löwenfelsen bekannt. Auf seinem Gipfel befinden sich die Fundamente des Königspalastes. Die Wassergärten, der Springbrunnengarten, die Sommerhäuser, die Bouldergärten und die Höhlen innerhalb des geschlossenen Bereichs sollten Sie nicht versäumen. Anschließend Transfer nach Passikudah.

Übernachtung in Passikudah. (Frühstück, Abendessen)

Tag 9: Passikudah

Entspannen Sie sich am Strand von Passikudah.

Übernachtung in Passikuhdah. (Frühstück, Abendessen)

Tag 10: Passikudah

Entspannen Sie sich am Strand von Passikudah.

Übernachtung in Passikuhdah. (Frühstück, Abendessen)

Tag 11: Passikudah – Flughafen

Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen. Rückreise.

Sie möchten lieber eine individuelle Rundreise bei uns anfragen?
Gerne erstellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein passendes Angebot.

Inkludierte Leistungen

  • Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension

  • Transport in einem komfortablen klimatisierten Fahrzeug

  • Englischsprachiger Chauffeur, örtliche Reiseleiter

  • Mineralwasser im Bus während der Rundreise

  • Eintrittsgebühren für Anuradhapura, Mihintale, Jaffna Museum, Dambulla Cave Temples and Sigiriya Rock Fortress

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge ab/bis Deutschland

  • Kosten für optionale Ausflüge

  • Persönliche Ausgaben

  • Trinkgelder

  • Reiseversicherung

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Sonderpreise ab 3 Personen für die Wintersaison 18/19!

Termine & Preise 2018/2019

Datum

4-STERNE HOTELS
Preis im DZ pro

Person in EUR

4-STERNE HOTELS
Einzelzimmer-

zuschlag

5-STERNE HOTELS
Preis im DZ pro

Person in EUR

5-STERNE HOTELS
Einzelzimmer-

zuschlag

01.05. - 30.06.2018

EUR 1.295,00

EUR 545,00

EUR 1.845,00

EUR 710,00

01.07. - 31.08.2018

EUR 1.445,00

EUR 695,00

EUR 1.995,00

EUR 875,00

01.09. - 31.10.2018

EUR 1.295,00

EUR 545,00

EUR 1.845,00

EUR 710,00

01.11. - 20.12.2018

EUR 1.335,00

EUR 385,00

EUR 2.015,00

EUR 830,00

21.12.2018 - 10.01.2019

EUR 1.385,00

EUR 435,00

EUR 2.225,00

EUR 1.040,00

11.01. - 30.04.2019

EUR 1.335,00

EUR 385,00

EUR 2.015,00

EUR 830,00

Zuschläge

Festtagszuschläge für Reisen über Weihnachten und Silvester

Hotels

Ort

4-Sterne Kategorie

5-Sterne Kategorie

Anuradhapura

Rejarata Hotel

Rajarata Hotel

Jaffna

Jetwing Jaffna

The Thinnai

Trincomalee

Trinco Blu by Cinnamon

Jungle Beach by UGA

Dambulla

Fresco Water Villa

Heritance Kandalama

Passikudah

Calm Resort & Spa

Sun Aqua Passikudah

Buchungsanfrage Privatreise Sri Lankas Norden

Ihr Kontakt zu uns

Kopp Tours GmbH
Unterortstr. 27, 65760 Eschborn

Telefon:
+49 (0) 6196 92 00 9 20

E-Mail:

info@kopptours.de

Sie erreichen uns:

Montag bis Freitag
von 09:00 bis 18:00 Uhr