Kanada Total

Den Osten und Westen Kanadas entdecken

Erleben Sie eine abwechslungsreiche Gruppenreise durch Kanada und lassen Sie sich vom Kontrast zwischen Skylines, Nationalparks und wunderschöner Natur verzaubern.

Rundreisen Highlights:

  • Stadtbesichtigungen u.a. in Toronto, Montreal, Quebec City und Vancouver

  • Fahrt auf einer der atemberaubendsten Bergstraßen Kanadas - dem Icefield Parkway

  • Schifffahrt auf dem St. Lorenz Strom

  • Erkundung des Banff National Park (ältester Nationalpark Kanadas)

  • Jasper Nationalpark mit herrlichen Ausblick auf den Athabasca-Gletscher

  • Duffey-Lake-Road, einer der schönsten Bergstrecken Westkanadas

Rundreisen Route

Toronto - Brockville - Quebec City - Montreal - Calgary - Canmore/Banff - Banff National Park - Icefields Parkway - Jasper National Park - Valemount - Wells Gray Park - Sun Peaks - Whistler - Burnaby/Vancouver

Tag 1: Ankunft in Toronto

Nach Ankunft am Flughafen von Toronto Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Flughafennähe.

Übernachtung: Holiday Inn Toronto Airport East oder ähnlich.

Tag 2: Toronto

Heute genießen Sie eine Stadtrundfahrt durch Toronto und sehen den 553 Meter hohen CN Turm, das gewaltige Rogers Stadion (früher Skydome), Toronto's Finanz- und Modeviertel, Yonge Street, Yorkville, Forest Hill und Casa Loma, Hafenviertel und Queen's Quay, Chinatown, St. Lawrence Markt, Alte und Neue Stadthalle, Parlamentsgebäude und das Universitätsgebäude. (kein Eintrittspreise inkludiert).
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Fakultativ: Auffahrt auf den CN Tower.

Übernachtung: Holiday Inn Toronto Airport East oder ähnlich.

Tag 3: Toronto - Brockville (ca. 350 km)

Die Reise führt entlang des Ontariosees nach Kingston. Weiter geht es auf dem romantischen „1000 Islands Parkway“ immer entlang des St.Lorenz-Stroms nach Rockport. Hier haben Sie Gelegenheit, die Welt der 1000 Inseln bei einer ca. 1-stündigen Schifffahrt zu erleben (im Reisepreis inkludiert). Anschließend Weiterfahrt nach Brockville.

Übernachtung: Days Inn Brockville / Super 8 Brockville oder ähnlich.

Tag 4: Brockville - Quebec City (ca. 470 km)

Sie erreichen heute die Provinz Quebec. Vorbei an Montreal fahren Sie zur Provinzhauptstadt Quebec City, die Sie am Nachmittag erreichen.

Übernachtung: Days Inn Levis St-Nicolas oder ähnlich.

Tag 5: Quebec City

Heute steht der Besuch der Provinzhauptstadt und Geburtsort der französischen Zivilisation und Kultur in Kanada auf dem Programm. Bei der geführten Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. Place d’Armes, Dufferin Terrace, Grand Allee, Plains of Abraham, die Zitadelle, Parlamentshügel, Chateau Frontenac, Place Royale mit Cote de la Montagne, Rue du Petit-Complain, Our Lady of the Victory’s Church & Paris Place und werden ein paar Stopps innerhalb der Route machen (keine Eintrittspreise inkludiert). Am Nachmittag fahren Sie entlang des St.Lorenz-Stroms zur Beaupre-Küste. Sie sehen u.a. die 83 m hohen Montmorency Falls und das „Albert Gilles Kupfer Museum“. Außerdem besuchen Sie die gewaltige Wallfahrtskirche St.Anne-de-Beaupre und eine Bäckerei, in der Sie frisch gebackenes Brot mit Ahornbutter probieren können.

Übernachtung: Days Inn Levis St-Nicolas oder ähnlich.

Tag 6: Quebec City - Montreal (ca. 260 km)

Am Morgen fahren Sie direkt nach Montreal. Nach der Ankunft erleben Sie eine Stadtrundfahrt durch Montreal. Sie sehen dabei das Stadtzentrum mit seinen Haupteinkaufsgebieten, die Unterirdische Stadt, Alt Montreal mit Place Jaques Quartier, sowie die großartige Kathedrale Notre Dame (im Reisepreis inkludiert) und die moderne St. Denis Street. Andere Sehenswürdigkeiten, die oftmals auf dem Weg liegen, sind Place des Artes, McGill Universität, die „Ile Ste. Helene“ und die „Notre Dame Inseln“, Wasserfront entlang des St. Lawrence Flusses, Olympiastadion und botanische Gärten (keine Eintrittspreise inkludiert, nur Notre-Dame Basilica).

Übernachtung: Days Inn Montreal Airport / Hotel Chrome oder ähnlich.

Tag 7: Montreal - Flug nach Calgary

Nach dem Frühstück verlassen Sie Montreal mit einem Transfer zum Flughafen.
Flug nach Calgary (nicht inkludiert).
Nach Ankunft am Flughafen von Calgary, Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Flughafennähe.

Übernachtung: Coast Plaza Hotel & Conference Centre oder ähnlich.

Tag 8: Calgary - Canmore/Banff (ca. 130 km)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Calgary. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Olympic Plaza, Calgary Tower, Stephen Avenue, Rathaus und China-Town. Anschließend reisen Sie in westlicher Richtung durch die „Foothills“ in Richtung Rocky Mountains. Die majestätischen Berge kommen immer näher...
Am Nachmittag erreichen Sie Canmore.

Übernachtung: Windtower Lodge & Suites / Ramada Canmore oder ähnlich.

Tag 9: Banff National Park (ca. 240 km)

Frühstück im Hotel. Heute steht der Besuch im Banff National Park auf dem Programm. Der älteste Nationalpark Kanadas erwartet Sie mit beeindruckender Natur. Sie fahren entlang des “Bow Valley Parkway” zum Johnston Canyon. Weiter geht es dann zum weltbekannten Lake Louise unterhalb des Viktoria-Gletschers. Am Nachmittag schließt sich der Besuch im Städtchen Banff an. Rückkehr zum Hotel in Canmore gegen Abend

Übernachtung: Windtower Lodge & Suites / Ramada Canmore oder ähnlich.

Tag 10: Icefields Parkway (ca. 260 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Transcanada-Highway wieder in den Banff National Park. Bald darauf beginnt der „Icefields Parkway“ – eine atemberaubende Bergstraße. Vorbei an unzähligen Gletschern und Berggipfeln machen Sie heute viele Fotostops und erleben zahlreiche Aussichtspunkte. Sie überqueren die Bow-Passhöhe (2134m) und erreichen dann auch den Jasper-Nationalpark. Hier besuchen Sie das “Icefield Center” am Columbia-Eisfeld. Von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Athabasca-Gletscher und das Columbia-Eisfeld.
Weitere Höhepunkte des Tages sind die Sunwapta-Wasserfälle.

Übernachtung: Lobstick Lodge / Marmot Lodge oder ähnlich.

Tag 11: Jasper National Park - Valemount (ca. 290 km)

Sie stärken sich beim Frühstück bevor Sie die Reise zum Athabasca-Wasserfall fortsetzen. Weiter geht es mitten hinein in die herrliche Bergwelt des Jasper Nationalparks zum bekannten Maligne Lake und zum beeindruckenden Maligne Canyon. Am Nachmittag geht es auf dem „Yellowhead-Highway“ nach Westen. Sie erreichen die Provinz British Columbia und müssen die Uhren eine Stunde zurückstellen. Dann erwartet Sie der höchste Berg der kanadischen Rockies: Mt. Robson mit 2954 Metern Höhe. Anschließend reisen Sie weiter zum Übernachtungsort Valemount.

Übernachtung: Canadas Best Value Inn Valemount oder ähnlich.

Tag 12: Valemount - Wells Gray Park - Sun Peaks (ca. 240 km)

Sie folgen heute dem North Thompson River südwärts. Von Clearwater aus machen Sie einen Abstecher in den Wells Gray Park und sehen dort die herrlichen Dawson- und Helmcken- Wasserfälle! Danach geht es weiter zum Urlaubs-Resort von Sun Peaks.

Übernachtung: Heffley Boutique Hotel oder ähnlich.

Tag 13: Sun Peaks - Whistler (ca. 360 km)

Nach dem Frühstück reisen Sie weiter in südwestlicher Richtung. Entlang des Kamloops-Lake erreichen Sie Cache Creek und durch den Marble Canyon kommen Sie in das ehemalige Goldgräberstädtchen Lilloet. Hier beginnt die großartige Duffey-Lake-Road – eine ehemalige Holzabfuhrstraße, die heute eine der schönsten Bergstrecken im Westen Kanadas ist! Am Nachmittag erreichen Sie den ehemaligen Olympiaort Whistler.

Übernachtung: Listel Whistler Hotel / Coast Blackcomb oder ähnlich.

Tag 14: Whistler - Burnaby/Vancouver (ca. 125 km)

Nach dem Frühstück steht der Vormittag in Whistler zur freien Verfügung. Am späten Vormittag fahren Sie auf dem „Sea-to-Sky-Highway“ Richtung Vancouver. Unterwegs warten die „Shannon- Falls“ und die schöne Küste des Howe-Sounds auf Sie! Am Nachmittag erreichen Sie Vancouver und erleben eine der schönsten Städte der Welt bei der Stadtrundfahrt. Dabei sehen Sie u.a. den Stanley-Park mit seinen Totempfählen, China-Town, die Robson-Street, Gastown und Granville Island.

Übernachtung: Executive Hotel Burnaby oder ähnlich.

Tag 15: Burnaby/Vancouver - fakultativer Ausflug nach Viktoria (ca. 200 km)

Aufenthalt in Vancouver zur freien Verfügung. Gelegenheit zur Teilnahme am Ausflug nach Viktoria auf der Vancouver Insel: Frühe Abfahrt vom Hotel zum Fährterminal Tsawwassen. Mit der Fähre erreichen Sie nach ca. 1½ Stunden die Vancouver-Insel. Dort besuchen Sie zunächst die bekannten Butchard-Gärten. Anschließend weiter nach Viktoria. Kurze Orientierungsrundfahrt in der Hauptstadt der Provinz British Columbia. Anschließend bleibt Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Rückfahrt mit Bus & Fähre nach Vancouver.
Fakultativ: Ganztagestour in Englisch (wenn möglich in Deutsch aber nicht garantiert).

Übernachtung: Executive Hotel Burnaby oder ähnlich.

Tag 16: Rückreise

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen.

Sie möchten lieber eine individuelle Rundreise bei uns anfragen?
Gerne erstellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein passendes Angebot.

Inkludierte Leistungen

  • Teilnahme an der Rundreise laut Programm

  • 15 Übernachtungen in Mittelklasse Hotels

  • 10 x kanadisches Frühstück und 5 x kontinentales Frühstück

  • Zimmer mit Bad oder Dusche und WC

  • Alle Steuern und Gebühren

  • Alle Transfers zwischen den Städten

  • Deutschsprechende Reiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen

  • Flüge und Versicherungen

  • Flughafensteuer und Gepäckservice

  • Gepäckservice in den Hotels

  • Persönliche Ausgaben

  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Programm aufgeführt werden

  • Alle fakultativen Aktivitäten

  • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleitung (empfohlener Betrag: CAD $2.50 pro Person/pro Tag für den Fahrer und CAD $3.50 pro Person/pro Tag für die Reiseleitung)

  • Beantragung der elektronischen Reisegenehmigung für Kanada, ca. CAD $7.00 pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 45 Personen

Termine & Preise 2018

Ankunft
Toronto

Abflug
Vancouver

Preis im DZ pro
Person in EUR

Einzelzimmer-
zuschlag

23.05.2018

07.06.2018

EUR 1.620,00

EUR 695,00

30.05.2018

14.06.2018

EUR 1.620,00

EUR 695,00

05.09.2018

20.09.2018

EUR 1.685,00

EUR 725,00

12.09.2018

27.09.2018

EUR 1.685,00

EUR 725,00

22.09.2018

07.10.2018

EUR 1.575,00

EUR 630,00

Fakultativ Leistungen:

1.) Eine Nacht Voraneise mit Frühstück in Toronto inklusive Tagesausflug zu den Niagara Fällen mit Eintritt auf die Hornblower Cruise
Tag 1: Ankunft in Toronto
Nach Ankunft am Flughafen von Toronto, Transfer zum Hotel in Flughafennähe (ohne Reiseleiter aber Transfer ist inkludiert).
Vorgesehene Übernachtung: Holiday Inn Toronto Airport East

Tag 2: Toronto - Niagara Falls - Toronto (ca. 260 km)
Entlang des Ontario Sees geht es weiter in die Obst- und Weinanbau-Region von Ontario. Bald darauf erreichen Sie die malerisch kleine Stadt Niagara-on-the-Lake, die erste Hauptstadt von Oberkanada in 1791. Weiterfahrt entlang des Niagara Fluss, vorbei an der „Blumenuhr“ und den Niagara-Hydro-Werken geht es zu den Niagara Fällen. Der Donner, der Dunst, das Spektakel von 155 Millionen Liter Wasser entlädt sich in 54 Meter freiem Fall - kein Wunder, dass die Niagara Fälle eines der weltweiten Naturwunder sind. Bootsfahrt mit der „Hornblower Cruise“. Freizeit an den Fällen und spät Nachmittag Rückkehr nach Toronto

Preis im Doppelzimmer pro Person EUR 135,00
Einzelzimmerzuschlag EUR 40,00

2.) Auffahrt auf den CN Tower an Tag 2
Preis pro Person EUR 28,00

3.) Ausflug nach Viktoria an Tag 15
Preis pro Person EUR 155,00

Buchungsanfrage Gruppenreise Kanada Total

Ihr Kontakt zu uns

Kopp Tours GmbH
Unterortstr. 27, 65760 Eschborn

Telefon:
+49 (0) 6196 92 00 9 20

E-Mail:

info@kopptours.de

Sie erreichen uns:

Montag bis Freitag
von 09:00 bis 18:00 Uhr